Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen AO „Osobie ekonomitscheskie zoni“ und der Vereinigung von Clustern und Technologieparks

30. Januar 2016, Moskau

Die Seiten planen an mehreren Fronten zusammenzuarbeiten, unter anderem in Bezug auf die Verbesserung der Rechtsbasis im Bereich der Sonderwirtschaftszonen und der Entwicklung der Auftragsfertigung auf dem Territorium von Sonderwirtschaftszonen.

Die Vereinbarung wurde in Gegenwart von Vize-Premierminister für wirtschaftliche Entwicklung Alexander Tsibulskij unterzeichnet. Der Dokument wurde auch vom Generaldirektor der AO „Osobie ekonomitscheskie zoni“ Witalij Miljawskij und dem Direktor der Vereinigung von Clustern und Technologieparks Andrej Schpilenko unterzeichnet.

Mit dem unterzeichneten Abkommen wird die Zusammenarbeit zwischen den Organisationen in den Bereichen über die Aktivitäten der Sonderwirtschaftszonen, sowie die Teilnahme an russischen und internationalen Veranstaltungen, um die Rechtsbasis der Sonderwirtschaftszonen, methodische und analytische Unterstützung ihrer Ausbau der Zusammenarbeit mit den Behörden verbessert.