Von der Berufsberatung zum beruflichen Können der Studenten: Direktor des Technoparks Witalij Rishakow ein Seminar über das Programm JuniorSkills gehalten

Am 30. Januar 2017 hat Direktor des Technoparks Witalij Rishakow ein Seminar in dem interschulen Lehrkombinat über das Programm JuniorSkills für Führung und Lehrer der Institutionen der Zusatzausbildung gehalten.

Der Zweck des Seminars – ein breiteres Wissen und Verständnis der möglichen Mentoren und Experten über das Programm der frühen Berufsberatung, des Trainingslagers und Wettkämpfe zwischen Studenten in beruflichen Fähigkeiten JuniorSkills.

Die Themenbereiche des Seminars enthielten: Konzept des Programms JuniorSkills, JuniorSkills-Normen, Zuständigkeit und Kompetenz der Zukunft JuniorSkills, Rolle und Funktion der Experten und Mentoren in dem Prozess der Programmentwicklung JuniorSkills, nationale Meisterschaften JuniorSkills, Merkmale und Stadien der Vorbereitung.

Weitere Details Witalij Rishakow hielt auf Kompetenzen „Internet der Dinge“, in der er als Expert für den ersten regionalen Meisterschaft JuniorSkills aufgetreten, die im November 2016 in Surgut gehalten wurde. Direktor des Technoparks hat auch die folgenden Kompetenzen abgesondert „Netzwerkmanagement“ und „Mobile Robotik“, die zu den beliebtesten und gefragten Richtungen unter den Teilnehmern gehören.