Deputierte der Staatsduma der Russischen Föderation Wladimir Sisoew und Deputierte der Duma in Jugra Sergej Tulnikow haben High Technology Park am 30 Januar 2017 besucht

Während des Arbeitstreffens hat Direktor des Technoparks in Jugra Witalij Rishakow eine Präsentation der Institutionsaktivitäten durchgeführt, die wichtigsten Ergebnisse und Leistungen genannt, den Gästen eine Reihe von Unterstützungsmaßnahmen des innovativen Business erwähnt, die High Technology Park momentan bereitstellt, sowie auch über die Prioritäten für zukünftige Entwicklung erzählt. Als eine der führenden Funktionen des Technoparks hat Witalij Rishakow aktive Beteiligung der Institution im Prozess der Entwicklung der neuen technologischen Richtungen und Bildung neuer Märkte identifiziert.

Am Ende der Präsentation machte Wladimir Sisoew eine Reihe von Vorschlägen und Anregungen. Er äußerte seine Bereitschaft, auf der föderalen Ebene in den wichtigsten Richtungen für die volle Entwicklung des Technoparks bis zur Veröffentlichung einer Gesetzesinitiative zu unterstützen.

Die beiden Seiten zeigten Gemeinsamkeit der Ansichten und Interessen in Angelegenheiten der Notwendigkeit, einschließlich der Zusammenarbeit mit Universitäten und Technoparks, seine Rolle in der Entwicklung der Sphäre der jugendlich-technische Kreativität.

Am Ende des Besuchs haben Wladimir Sisoew und Sergej Tulnikow die Ausrüstung und technische Fähigkeiten des Zentrums für Prototypenbau bewertet.