Russian Startup Tour in Chanti-Mansijsk

Föderale politische und wirtschaftliche Zeitschrift “Russia Regions” (Regioni Rossii), №3 (März) 2014

27 Städte, 8 Tausend Teilnehmer, über 600 Innovationsprojekte. Chanti-Mansijsk wurde in einen Arbeitsplan der größten Informationsveranstaltung eingerechnet, die vorhat die meist versprechenden Ideen und ihre weitere Förderung zu steuern. Am 17 März 2014 hat eine weitere Runde des Russian StartUp Tour-2014 in „Jugorsker Tal“ in Chanti-Mansijsk stattgefunden. 

Ab 20 Januar bis 18 April besucht das Expertenteam die russischen Städte, um eine Begutachtung der regionalen Projekte zu verwirklichen, die Ratschläge zu geben und die Investoren heranzuziehen. Die besten Projekte werden mit den speziellen Preisen ausgezeichnet, den Business-Engeln und der Repräsentanten der Venture Fonds während der Business-Treffen vorgestellt, sowie auch zur Teilnahme an der internationalen Konferenzen “Startup Village” (die am 2-3 Juni in Moskau stattfindet) eingeladen.

Die Hauptziele, die bei den Organisatoren (Der Fonds „Skolkovo“, ROSNANO, Russian Venture Company, Rosmolodesh) dargestellt wurden, sind die moderne Innovationslösungen. Sie haben vor, den Entwicklern helfen, ihre Ideen auf dem Markt einzusetzen, die regionalen Unternehmer in eine russische Startup-Gesellschaft zu vereinigen. Die Hauptidee der Veranstaltung ist näher den innovativen Meinungen zu werden, die Unterstützung bei der Projekteinsetzung, und die Darstellung der Entwicklungsinstitutionen für die Projektförderung.